GELSENZENTRUM-Startseite

Flashmob

← NO NAZIS 2010


Aktionen

Flashmob

Spenden

Download

Anreise

Impressum

FlashMob-Event "NO NAZIS 2010" in Gelsenkirchen

Geplant ist auch eine FlashMob-Aktion "NO NAZIS 2010". Was ist ein FlashMob? Zum exakt vereinbarten Termin treffen sich die TeilnehmerInnen am angegebenen Ort, und führen – ohne weitere Absprache – gemeinsam die vorgegebene FlashMob-Aktion aus. Direkt nach dem Event geht jeder wieder seiner Wege, als ob nichts gewesen wäre. Die Nazis werden sich wundern...

Synchronisiert Eure Uhren mit dieser → Atomuhr

Der FlashMob findet am 27. März 2010 auf dem Josef-Büscher-Platz in Gelsenkirchen vor Schloß Horst statt. An diesem Tag findet im Schloss Horst ein so genannter "Parteitag" der selbsternannten "Bürgerbewegung pro NRW" statt. Die braunen Dumpfbacken halten an diesem Tag auch eine so genannte "Anti-Islam-Konferenz" im Schloss ab. Seid um 11:55 Uhr auf dem Josef-Büscher-Platz, bringt Pfeifen Trommeln, Topfdeckel usw. mit. Beginnt pünktlich um 12:00 Uhr für drei Minuten mit dem Lärm gegen die Nazis, seid viele, die Masse macht's! Das FlashMob-Event wird auch in verschiedenen Communities bekanntgegeben. Bitte agiert präzise wie beschrieben, der Effekt wird erstaunlich sein!

Keinen fußbreit Boden den rechten Rattenfängern!
DIE MASSE MACHT`S, SEID VIELE!

Hinweise zum Ablauf des FlashMob-Events

Nehmt alle Eure Freunde und Bekannten mit, informiert sie über Email und Handy vom geplanten Event. Je mehr Teilnehmer bei einem FlashMob-Event dabei sind, desto verblüffter werden die Anwesenden, nichteingeweihten Passanten sein. Leitet die Einladung an alle Deine FreundInnen und Bekannten weiter! Ladet Leute, die keine E-Mails lesen, auch mündlich/telefonisch ein, am FlashMob NO NAZIS 2010 in Gelsenkirchen teilzunehmen!


Follow us on Gelsenzentrum on Twitter Email an: → OrgaTeam NO NAZIS 2010