GELSENZENTRUM-Startseite                    Gemeinnütziger Verein für regionale Kultur- und Zeitgeschichte Gelsenkirchen

GELSENZENTRUM-StartseiteGelsenkirchen Heute

Bündnis für Demokratie und Toleranz - Gegen Extremismus und Gewalt

Link Aktuelles

Inhaltsübersicht GELSENZENTRUM - Digitaler Lesesaal Digitaler Lesesaal

Link Heute

Link Damals

Über Uns Über Uns

Meilensteine Meilensteine

Kontakt Kontakt

Impressum Impressum

Gelsenblog Gelsenblog

GELSENZENTRUM - Portal zur Aufarbeitung und Dokumentation lokaler zeitgeschichtlicher Ereignisse in Gelsenkirchen

Stolpersteine in Gelsenkirchen

1940-1945: Zwangsarbeit in Gelsenkirchen


auf www.gelsenzentrum.de

Gemeinnütziger Verein Gelsenzentrum: Jetzt Spenden

Aktualisiert: 8. August 2022

Ausstellungshalle Wildenbruchplatz Gelsenkirchen Gestern

Stolperstein-Geschichten: Bürgerwissenschaftliches Buchprojekt sucht Sponsoren

Buchprojekt: Stolperstein-Geschichten Gelsenkirchen

In Gelsenkirchen erinnern bisher 281 Stolpersteine an Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Opfer von Ausgrenzung, Verfolgung, Vertreibung und Mord in der Zeit des 'Nationalsozialismus' geworden sind. Hinzu kommt eine Stolperschwelle (Sonderform der Stolpersteine), die an Zwangsarbeitende erinnert. Weitere der kleinen Denkmale sollen jährlich hinzukommen.

Die Lebens- und Leidenswege der in Gelsenkirchen mit Stolpersteinen geehrten Menschen sollen auch in einem Buch dokumentiert werden. Dazu haben die Projektgruppe Stolpersteine Gelsenkirchen und der Weimarer Eckhaus-Verlag eine Projektpartnerschaft vereinbart. Der Verlag hat dazu ein Finanzierungskonzept entwickelt: Sponsoren sollen die Druckkosten für Klassensätze von jeweils dreißig Büchern übernehmen, die Bücher werden dann kostenlos an Schulen abgegeben. Die Sponsoren können sich auch mit einem Begleitwort am Buchtext beteiligen und werden auf Wunsch im Buch mit Firmenlogo im Anhang erwähnt. Unsere Projektgruppe und der Verlag haben die Arbeit an dem bürgerwissenschaftlichen Buchprojekt bereits aufgenommen. Es soll nach Fertigstellung in einer festlichen Premiere vorgestellt und an Schulen übergeben werden. Jetzt können sich potenzielle Sponsoren einbringen, um Klassensätze zu stiften und damit die Realisierung des Buchprojektes zu gewährleisten. Weiterlesen >> Stolpersteine und Gedenken in Gelsenkirchen

GELSENZENTRUM-Startseite

Gelsenzentrum e.V. bei Facebook  Gelsenzentrum on Twitter Hinter jedem Stein: Ein Name und ein Leben, ein Mensch. #stolpersteine #gelsenkirchen #neverforget #gunterdemnig #keinvergessen  Den Gelsenzentrum YouTube-Kanal besuchen  Stolpersteine-App: Die Geschichte von NS-Opfern erkunden Mit „Stolpersteine NRW“ macht der Westdeutsche Rundfunk (WDR) die Lebensgeschichten dieser Menschen digital zugänglich – unterwegs via App und daheim über den Desktop-Browser.